039221/919419 | Kundenservice 9-18 Uhr | Lieferung ab 35 € Versandkostenfrei | info@pastatelli.com

Versandarten

Dauer des Versandes

Der Versand dauert in der Regel 2-3 Werktage (also ausgenommen Samstag, Sonntag und Feiertags). Bitte beachten Sie jedoch, dass Bestellungen, die an einem Werktag nach 12 Uhr aufgegeben wurden vermutlich erst am nächsten Tag unser Haus verlassen.
Wenn Sie also Montag um 13 Uhr bestellen erhalten Sie Ihre Bestellung n ca 95% aller Fälle Mittwoch spätestens aber Donnerstag.

Die Versanddauer ausserhalb Deutschlands beträgt je Zielland 2-5 Tage.

Versand bei Zahlungsarten

  • Bei Vorkasse verschicken wir das Paket erst, nachdem das Geld auf unserem Konto ist (dauert 1-3 Werktage, je nachdem wie schnell Ihre Bank ist.)
  • Bei Lastschrift verschicken wir das Paket direkt nach Ihrer erfolgreicher Bestellung.
  • Bei Sofort-Überweisung verschicken wir das Paket direkt nach Ihrer erfolgreicher Bestellung.
  • Bei Paypal verschicken wir das Paket direkt nach Ihrer erfolgreicher Bestellung.

Versand-Dienstleister

Wir verschicken mit Hermes, DHL und UPS, je nach Paketgröße.

Packstationen

Wir verschicken derzeit noch nicht an Packstationen. Sollte dies dringend notwendig sein, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail, wir helfen gerne wenn wir können.

Was kostet der Versand in Deutschland?

Wir liefern ab einem Warenwert von 35 € nach Deutschland versandkostenfrei.
Unter 35 Euro Bestellwert kostet der Versand nach Deutschland 4,95€ Versandkosten.
Hinweis: Unsere Paket sind SEHR gut verpackt. Ihre Nudeln kommen trocken und nicht zerbrochen an.

Internationaler Versand

Der Versand ausserhalb Deutschlands kostet 14,95€ und ist in folgende Länder möglich:

Belgien
Dänemark (außer Färöer, Grönland)
Estland
Finnland (außer Åland)
Frankreich (außer Überseegebiete)
Irland
Italien (außer Campione d’Italia, Livigno, San Marino, Vatikanstadt)
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Monaco
Niederlande (außer Überseegebiete)
Österreich
Polen
Portugal (außer Azoren, Madeira)
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta, Melilla)
Tschechische Republik
Ungarn
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland (außer Überseegebiete)

Bei Lieferungen außerhalb von Deutschland können bei der Einfuhr in ein Drittland weitere Kosten entstehen (Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern). Diese sonstigen Kosten hat der Kunde zu tragen.