02694-9115681 | Kundenservice 9-18 Uhr | Lieferung ab 35 € Versandkostenfrei | info@pastatelli.com

Wie viel Kohlenhydrate und Kalorien ist in Nudeln?

Nudeln sind beliebt bei alt und jung und aus der deutschen Küche nicht mehr wegzudenken. Wer um die Zutaten für den Nudelteig weiß, der fragt sich zwangsläufig, wie es mit der Kalorienmenge der geliebten Beilage bestellt ist. Schon der im Volksmund geläufige Ausspruch von der “dicken Nudel” oder der “nudeldicken Dirn” lässt darauf schließen, dass es sich bei den Teigwaren um Dickmacher handeln könnte. Es kann aber keinesfalls gesagt werden, dass jede Nudel dick macht. Da gibt es deutliche Unterschiede und man muss zwischen rohen und gekochten Nudeln sowie den unterschiedlichen Sorten Hartweizennudeln ohne Ei, Nudeln mit Ei und Vollkornnudeln unterscheiden.

Kalorien und Nährwerte von Hartweizennudeln ohne Ei

  • 100 Gramm Hartweizennudeln ungekocht enthalten folgende Werte:
  • 1.455 kJ / 348 kcal
  • 13 Gramm Eiweiß
  • 1 Gramm Fett
  • 70 Gramm Kohlenhydrate
  • 5 Gramm Ballaststoffe

100 Gramm Hartweizennudeln gekocht enthalten folgende Werte:

  • 626 kJ / 150 kcal
  • 5 Gramm Eiweiß
  • 1 Gramm Fett
  • 30 Gramm Kohlenhydrate
  • 2 Gramm Ballaststoffe

Kalorien und Nährwerte von Hartweizennudeln mit Ei

Nudeln mit Ei haben im Vergleich zu den Hartweizennudeln ohne Ei etwas mehr Kalorien. Die Zutat Ei schlägt hier bei mehr Fett, dafür aber weniger Eiweiß und Kohlenhydrate zu Buche.

100 Gramm Hartweizennudeln mit Ei ungekocht enthalten folgende Werte:

  • 1.474 kJ / 352 kcal
  • 12 Gramm Eiweiß
  • 3 Gramm Fett
  • 68 Gramm Kohlenhydrate
  • 5 Gramm Ballaststoffe

100 Gramm Hartweizennudeln mit Ei gekocht enthalten folgende Werte:

  • 527 kJ / 126 kcal
  • 4 Gramm Eiweiß
  • 1 Gramm Fett
  • 24 Gramm Kohlenhydrate
  • 2 Gramm Ballaststoffe

Kalorien und Nährwerte von Vollkornnudeln

Im Vergleich zu den anderen Nudeln haben Vollkornnudeln wesentlich mehr Ballaststoffe.

100 Gramm Vollkornnudeln ungekocht enthalten folgende Werte:

    1.351 kJ / 323 kcal
  • 13 Gramm Eiweiß
  • 3 Gramm Fett
  • 61 Gramm Kohlenhydrate
  • 12 Gramm Ballaststoffe

100 Gramm Vollkornnudeln gekocht enthalten folgende Werte:

  • 581 kJ / 139 kcal
  • 6 Gramm Eiweiß
  • 1 Gramm Fett
  • 26 Gramm Kohlenhydrate
  • 5 Gramm Ballaststoffe

Nudeln sind nicht so ungesund wie behauptet wird

Aus diesen Übersichten wird ersichtlich, dass Nudeln keinesfalls so ungesund sind, wie mancher glaubt und wie oft behauptet wird. Die Teigwaren enthalten so gut wie kein Fett, sind aber reich an Kohlenhydraten, pflanzlichem Eiweiß, und wenn es sich um Vollkornnudeln handelt, auch reich an Ballaststoffen. Die Kohlenhydrate bringen dem Körper Energie. Die Ballaststoffe werden vom Körper viel langsamer verdaut und sind deswegen natürliche Sattmacher und die pflanzlichen Proteine sind wichtig für den Muskelaufbau, damit der Körper fit bleibt. Außerdem enthalten Nudeln die Vitamine E, B1 und B2. Mit den Mineralstoffen Eisen, Magnesium und Kalium können die Teigwaren ebenfalls aufwarten.

Hier ein paar unserer Shop-Bestseller

Ähnliche Artikel