02694-9115681 | Kundenservice 9-18 Uhr | Lieferung ab 35 € Versandkostenfrei | info@pastatelli.com

Tomaten-Paprika-Nudeln mit italienischem Gulasch schmecken hervorragend und bereichern jeden Tisch. Dieses Gericht ist ein wahrer Gaumenschmaus. Das italienische Gulasch passt zu allen Gelegenheiten und Anlässen,man kann es auch schon einen Tag vorher prima zubereiten.

Tomaten-Paprika-Nudeln mit italienischem Gulasch Rezept

Zutaten für 2 Personen:

  • 250gr. Pastatelli Tomaten-Paprika-Nudeln oder Pastatelli Tomaten-Chili-Nudeln
  • 1/2 kg Rindergulasch
  • 3 Zwiebeln gehackt
  • 1 grosse Möhre
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 3 Tomaten geschält und gewürfelt
  • 0,5 Teelöffel Thymian, frisch gehackt
  • 0,5 Teelöffel Basilikum, getrocknet
  • 1 Lorbeerblatt
  • 125ml Fleischbrühe
  • 125ml Rotwein
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Salz und schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Esslöffel Olivenöl nativ

Rezept-Zubereitung:

Das Gulasch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Mehl vermengen. In einem Schmortopf Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die Zwiebeln zugeben und mit anbraten. Nun kommt noch das restliche Gemüse gewürfelt dazu. Die Tomaten sollten frisch sein. Alles kurz mit anbraten.

Nun mit Fleischbrühe und Rotwein ablöschen. Kräuter und Lorbeer zugeben und alles ca. 90 Min. bei geschlossenem Deckel schmoren lassen. Zwischendurch runtergebratene Flüssigkeit wieder mit etwas Wein und Fleischbrühe auffüllen. Zum Schluss noch einmal gut abschmecken.

Gulasch, Tomaten und Paprika gehören einfach unzertrennbar zusammen. Wenig verwunderlich, dass unsere Pastatelli Tomaten-Paprika-Nudeln bei diesem Gericht der heimliche Superstar sind. Wer Gulasch aber gerne scharf ist werden wohl die Pastatelli Tomaten-Chili-Nudeln als Beilage sogar noch besser munden.

Tomaten-Paprika-Nudeln nach al dente kochen, abtropfen lassen und das Gulasch darauf servieren. Guten Appetit.

Ähnliche Rezepte

Wenn Sie dieses Rezept interessiert hat empfehlen wir von Pastatelli Ihnen, sich folgende Rezepte auch anzusehen. Sie sind für ähnliche Gewürznudelsorten gedacht. Viel Spass beim schmöckern und nachkochen der Rezepte!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.