02694-9115681 | Kundenservice 9-18 Uhr | Lieferung ab 35 € Versandkostenfrei | info@pastatelli.com

Ein herrlicher Nachtisch, der durch die Schoko-Minznudeln etwas aus der Rolle fällt, aber dafür ein unvergessliches Geschmackserlebnis garantiert. Perfekt zur Erdbeer-Saison, aber natürlich auch mit TK-Erdbeeren gelingt dieses Rezept immer. Ein Nachtisch, der viele Liebhaber hat und der immer gut ankommt.

Schoko-Minznudeln mit Erdbeer-Tiramisu Rezept

Zutaten für 4 Personen:

Rezept-Zubereitung:

Mit einer von folgenden Nudelsorten aus unserem Sortiment zaubern Sie hiermit einen perfekten Nachtisch: Die Pastatelli Schoko-Minz-Nudeln bieten mit dem frischen Pfefferminzgeschmack eine zusätzliche Geschmacksnote, ohne dominanter als die Erdbeeren zu sein. Mit den Pastatelli Schoko-Zimt-Nudeln können Sie durch den Zimt dem Gericht eine andere Geschmacksnuance geben. Sie werden in beiden Fällen vom Geschmack begeistert sein.

Alle Erdbeeren waschen und entstielen. 200 gr. Erdbeeren mit 2 EL Zucker pürieren und kalt stellen.

Mascarpone, Quark, 1 EL Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren und abschmecken. 200 gr. Erdbeeren klein schneiden und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.

Eine Form mit Löffelbiskuits auslegen und diese mit Orangensaft beträufeln. Erdbeermark und Mascarponecreme abwechselnd auf die Löffelbiskuits schichten, anschließend kalt stellen.

Vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren und evtl. etwas Minze oder Zitronenmelisse garnieren und zusammen mit den Schoko-Minznudeln ,die man auch,um die Süße zu intensivieren in Zuckerwasser oder in gezuckerter Milch kochen kann,servieren.

Ähnliche Rezepte

Wenn Sie dieses Rezept interessiert hat empfehlen wir von Pastatelli Ihnen, sich folgende Rezepte auch anzusehen. Sie sind für ähnliche Gewürznudelsorten gedacht. Viel Spass beim schmöckern und nachkochen der Rezepte!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.