02694-9115681 | Kundenservice 9-18 Uhr | Lieferung ab 35 € Versandkostenfrei | info@pastatelli.com

Die Kombination von Tomaten und Pasta ist immer ein Volltreffer. Die zwei Zutaten lieben sich ganz einfach und passen perfekt zueinander. Hier ein tolles Rezept für ein schnelles und leichtes Gericht. Perfekt gelingt dieses Gericht mit den Tomaten-Paprika-Nudeln von Pastatelli. Der intensive Geschmack der Tomate und der leicht milde Paprika-Geschmack machen das Pastagericht zu einem Gaumenschmaus.

Zutaten für 2 Personen:

  • 140 gr. Pastatelli Tomaten-Paprika-Nudeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 kleiner Peperoncino
  • 300 g reife Cocktail-Tomaten, geschält (kurz in heißem Wasser kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und Haut abziehen)
  • 3 EL Tomatenkonzentrat
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Blätter Basilikum
  • 70 g Linguine pro Person
  • Olivenöl
  • Pinienkerne

Rezept-Zubereitung:

Knoblauchzehen zerdrücken und den Peperoncino in 4 Stücke schneiden.

Danach den Knoblauch und den Peperoncino in Olivenöl andünsten. Sobald der Knoblauch zu duften anfängt, die Cocktail-Tomaten beigeben. Die Tomaten ca. 10 Minuten kochen und dann die Tomatenpaste beigeben.

Nochmals 5 Minuten weiter kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Basilikum-Blätter beigeben. Dann die Pinienkerne kurz in der Pfanne anrösten.

Anschließend die al dente gekochte Pasta in die Sauce geben und nochmal kurz kräftig aufkochen. Vor dem Servieren noch die Pinienkerne darüber geben.

Ähnliche Rezepte

Wenn Sie dieses Rezept interessiert hat empfehlen wir von Pastatelli Ihnen, sich folgende Rezepte auch anzusehen. Sie sind für ähnliche Gewürznudelsorten gedacht. Viel Spass beim schmöckern und nachkochen der Rezepte!