02694-9115681 | Kundenservice 9-18 Uhr | Lieferung ab 35 € Versandkostenfrei | info@pastatelli.com

Dies ist ein sehr leichtes Gericht, das aber gerade in den Sommermonaten hervorragend schmeckt und immer gut ankommt. Statt grünem Spargel kann natürlich auch der weiße Spargel verwendet werden, der bei diesem Gericht durch das Minz-Aroma ebenfalls sehr gut zur Geltung kommt.

Minz-Gewürznudeln mit grünem Spargel Rezept

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 gr. Pastatelli Minznudeln oder Pastatelli Rosmarin-Nudeln 
  • 300 gr. grüner Spargel
  • 100 gr. Tomaten, getrocknet und in Öl eingelegt
  • 100 gr. Feta-Käse, auch light-Käse möglich
  • 1 TL getrockneter Rosmarin, getrockneter
  • 4 EL trockener Weißwein
  • 4 TL Öl (am besten das von den abgetropften Tomaten verwenden)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Rezept-Zubereitung:

Spargel waschen, putzen und das untere Drittel schälen und anschließend in ca. 1cm schräge Streifen schneiden.

Tomaten abtropfen lassen und das Öl auffangen, danach die Tomaten in Streifen schneiden. Feta in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

Unsere Pastatelli Rosmarin-Nudeln geben diesem Gericht einen angenehmen, rustikalen Geschmack. Wer es etwas weniger rustikal, dafür aber frischer haben möchte, dem seien die Pastatelli Minz-Nudeln empfohlen.

Nudeln mit Minzegeschmack bissfest garen.

In der Zwischenzeit Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Knoblauch kurz andünsten, dann Spargelstücke und Rosmarin zufügen, ca. 3 Min. braten. Mit Weißwein und 1 EL Nudelwasser ablöschen, noch ca. 1 Min. weitergaren lassen.

Tomaten zufügen. Penne abgießen mit Spargel und Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem Servieren mit Feta bestreuen.

 

Ähnliche Rezepte

Wenn Sie dieses Rezept interessiert hat empfehlen wir von Pastatelli Ihnen, sich folgende Rezepte auch anzusehen. Sie sind für ähnliche Gewürznudelsorten gedacht. Viel Spass beim schmöckern und nachkochen der Rezepte!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.